„Generationen-Werkstatt“ bei Derix reloaded

Die „Generationen-Werkstatt“ ist ein Projekt der Ursachenstiftung Osnabrück, das seinen Beitrag dazu leistet, Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig an konkrete Berufsbilder heranzuführen.

Bereits 2018 hatten am Derix-Produktionsstandort Westerkappeln sechs Schülerinnen und Schüler aus der achten Klasse der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln die Gelegenheit, sich im Holzbau auszuprobieren und haben ein Sitzfass gebaut, das dann der Gesamtschule übergeben wurde.

Im vergangenen Jahr wurde dieses erfolgreiche Projekt erneut durchgeführt. Diesmal bauten drei Schüler und eine Schülerin der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln zwei Relaxliegen aus Holz für ihre Schule. Unterstützt wurden sie auch in diesem Jahr von ihrem Mentor Heinrich Wilhelm, der bis zur Rente über 40 Jahre in dem Betrieb arbeitete.

Die Derix-Gruppe hat das Projekt in ihrer Produktionshalle in Velpe erneut tatkräftig unterstützt und sich als ausbildender Betrieb und attraktiver Arbeitgeber bei den Jugendlichen ins Bewusstsein gerückt – dies ist für das Unternehmen v.a. angesichts des steigenden Personalbedarfs, den die Derix-Gruppe durch ihre Produktionserweiterung am Standort Westerkappeln (Neubau X-LAM Produktionshalle) verzeichnet, von großer Bedeutung.


Weiterführende Links: Gesamtschüler bauen Liege für den Pausenhof bei Poppensieker-Derix